Kiengsiri, Pensri
Seebarsch und Süsskartoffeln

Eine Liebesgeschichte aus Bangkok

Aus dem Englischen von Mayela Gerhardt
Baobab Books, Zürich, 2007
136 Seiten
CHF 22.80 / € 12,80
ISBN 978-3-314-01549-6
ab 13 Jahren

Auf dem belebten Thonglor-Markt in Bangkok entflammt die grosse Liebe zwischen einem jungen Gemüseverkäufer und der Tochter einer Fischhändlerin. Der junge Mann ist um keine Idee verlegen, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, die Liebesgedichte lässt er der Angebeteten auch schon mal auf Süsskartoffeln zufliegen. Diese lässt ihn noch eine Runde zappeln und schon macht die Mutter den beiden einen Strich durch die Rechnung. Mit viel Witz und schnellen Dialogen entspinnt sich eine Geschichte über die erste Liebe – und über die Konflikte zwischen den Generationen.

Die Autorin

Pensri Kiengsiri wurde 1931 im Süden Thailands geboren. Als junge Frau lernte sie Englisch in Malaysia und bildete sich in Australien zur Physiotherapeutin aus. Bald begann sie zu schreiben und gab ihre Arbeit am Krankenhaus in Bangkok auf. Pensri Kiengsiri hat in Thailand zahlreiche Romane, Erzählungen und Gedichte veröffentlich und ist auch als Journalistin tätig. Sie bemüht sich zudem auf vielfältige Weise um die Vermittlung der thailändichen Kultur und hat unter anderem das über 1200 Seiten umfassende Epos «Phra Aphai Mani» ins Englische übersetzt.

 

 

Originalausgabe: Love in the Fish Market © 2006 by Pensri Kiengsiri