Neuerscheinungen

Moin und das Monster

Anushka Ravishankar
Eine Erzählung aus Indien
Illustriert von Anitha Balachandran
Aus dem Englischen von Barbara Brennwald
© Baobab Books, 2016
→ Erscheint im August 2016

Unter Moins Bett meldet sich eines Nachts ein ungebetener Gast. Sichtbar wird das Wesen erst, nachdem Moin es nach dessen Beschreibungen zeichnet. Es entpuppt sich als ein nörgelndes, gefräßiges Monster, das sich schnell langweilt und für sein Leben gern singt. Moin muss sich allerhand einfallen lassen, um seinen seltsamen Gefährten in Schach zu halten …
→ Mehr zum Buch

Wasserwelten

Rambharos Jha
Ein Kunstbilderbuch aus Indien. Siebdruck, handgemacht
Aus dem Englischen von Eveline Masilamani-Meyer
© Baobab Books, 2016
→ Erscheint im August 2016

Ein Krokodil liegt im dunkelgrünen Wasser, Kraniche lassen sich sanft von den Wellen schaukeln … Die filigranen Illustrationen des indischen Künstler Rambharos Jha lenken unsere Aufmerksamkeit darauf, wie kostbar die Welt des Wassers ist – und jene des Buches ebenso!
Mehr zum Buch

Onkel Flores

Eymard Toledo (Text und Illustration)
Eine ziemlich wahre Geschichte aus Brasilien
© Baobab Books, 2016

Herr Flores ist Schneider. Seinem Neffen Edinho erzählt er gerne von früher, als Pinbauê noch ein Dorf und das Wasser des Rio São Fransisco noch klar war. Heute bestimmt die Fabrik den Alltag der Menschen und auch Onkel Flores näht nur noch graue Arbeitsanzüge. Als diese Aufträge eines Tages ausbleiben, ist es Edinho, der die zündende Idee hat. Bald schon stehen die Menschen bei Herrn Flores Schlange …
→ Mehr zum Buch

Prinzessin Sharifa und der mutige Walter

Mehrdad Zaeri (Illustrationen)
Zwei alte Geschichten neu erzählt, zweisprachig deutsch-arabisch
Text: Anne Richter, Übersetzung ins Arabische: Mahmoud Hassanein
© Baobab Books, 2013, 2. Auflage, 2015

Das von Mehrdad Zaeri voll Schalk und Poesie illustrierte Bilderbuch kann von rechts nach links oder von links nach rechts, auf Deutsch oder auf Arabisch gelesen werden. Zwei Geschichten und zwei Kulturräume treffen sich in der Mitte des Buchs – beide sprechen eine universelle Sprache, handeln von Mut zum Widerstand und von freier Meinungsäusserung. Ende Dezember ist die zweite Auflage erschienen.
Mehr zum Buch

Eine Geschichte ohne Ende

Marcelo Pimentel (Geschichte und Illustrationen)
Ein Pappbuch aus Brasilien
© Baobab Books, 2015

Wir sind auf einem Spaziergang im brasilianischen Urwald: Ein Ameisenbär kommt daher, dicht gefolgt von einem Panther. Der Kolibri schwirrt über der Schildkröte, und wo will das Gürteltier denn hin? Aber nanu, da taucht eine Hand auf. Wir folgen der Farbspur – tatsächlich, einen ganzen Topf mit roter Farbe hat der Meister zur Hand. Alle wollen etwas davon: Der Papagei, der Marienkäfer und der Leopard …
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016.
Mehr zum Buch

Ein großer Freund

Babak Saberi (Text) / Mehrdad Zaeri (Ill.)
Aus dem Persischen von Nazli Hodaie
© Baobab Books, 2015
2. Auflage 2016
Das Bilderbuch erzählt eine Parabel über Freundschaft. Das kann nicht gut gehen, ist die Rabenmutter überzeugt, als das Rabenmädchen seinen neuen Freund vorstellt – ausgerechnet einen Elefanten! Aber das Rabenmädchen lässt sich seine Begeisterung nicht nehmen und kontert die Einwände der Mutter mit Scharfsinn …
Mehr zum Buch

Der Feuerdieb – Ladrón del fuego

Ana Paula Ojeda (Text) / Juan Palomino (Ill.)
Ein Bilderbuch aus Mexiko, zweisprachig Deutsch – Spanisch
Aus dem Spanischen von Jochen Weber
© Baobab Books, 2015

In einer Welt vor unserer Zeit macht sich ein pelziger Dieb auf den Weg zu den Göttern hoch oben auf dem Berg. Er stiehlt bei der Herrin des Lichts Glut aus dem Feuer, versteckt sie geschickt in seiner Beuteltasche und trägt das Licht in die Welt hinunter. Ein Ursprungsmythos aus der Überlieferung der indigenen
Kulturen Mexikos.
Mehr zum Buch

Kunstkarten «Das Geheimnis der Bäume»

Bhajju Shyam, Durga Bai, Ram Singh Urveti
Kartenset, Siebdruck, handgemacht
© Baobab Books, 2. Auflage, 2015

Für die Gond, eines der ursprünglichen Völker Indiens, steht der Baum im Zentrum des Lebens, denn traditionell leben sie in Wäldern. Mit Bildern der drei Gond-Künstlerinnen und -Künstler eröffnet sich uns eine wundersame, kunstvolle Welt. Unser Kunstkarten-Set mit vier Motiven aus dem Buch Das Geheimnis der Bäume ist wieder erhältlich. Die 8 in Handarbeit hergestellten Doppelkarten (Format B6) werden in Siebdruck in Südindien hergestellt und auf handgeschöpftes Papier gedruckt. 
Mehr zum Buch und zu den Karten