StadtLesen

Das Lesefestival StadtLesen findet unter freiem Himmel statt. Auf den schönsten Plätzen der 25 StadtLeseStädte in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz laden über 3000 Bücher einen Sommer lang zum öffentlichen Schmökern ein. Baobab ist mit der Vielfalt seines Buchprogramms dabei. Moderierte ErzählLesung ergänzen den Lesegenuss in vielen Städten. Die Lesetour steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO Kommission.
Den Auftakt gab Berlin am 28. April. Schauen Sie nach, wo bei Ihnen in der Nähe die Lesetour einen Halt macht:
Zum Programm

Vorlesefest «Geschichten im Park»

Alljährlich lädt das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt zum grossen Vorlesefest für Kinder ab drei Jahren im Kannenfeldpark in Basel ein. In acht mongolischen Jurten werden ab 11 Uhr im Dreissig-Minuten-Takt Geschichten vorgelesen, die Kinder können an einem Wettbewerb teilnehmen. Die Gartenbar «Zum lesenden Drachen» ist ab 10 Uhr geöffnet.
In der Jurte von Baobab Books werden Geschichten aus aller Welt vorlesen. An unserem Büchertisch darf zudem geblättert und gestöbert werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Programm folgt in Kürze.
→ So 27.8.2017, 
10 bis 17 Uhr, Kannenfeldpark, Basel (Eintritt frei)

Frankfurter Buchmesse 2017

Auch dieses Jahr stellen wir auf der Frankfurter Buchmesse aus. Sie finden uns wieder auf dem Schweizer Gemeinschaftsstand des SBVV in der Halle 4.1. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
→ Mi 11.10 bis So 15.10.2017, Halle 4.1, A17, Schweizer Gemeinschaftsstand

 

 

Tatia Nadareischwili – Lesereise

Die georgische Autorin und Illustratorin Tatia Nadareischwili ist im November mit ihrem neuen Bilderbuch Schlaf gut auf Lesetour in der Schweiz. Sie nimmt am Kinderprogramm der BuchBasel teil und ist Gast beim Festival ViVaVostok in Bern. Sie besucht ausserdem Schulklassen in Basel und Zürich.
Im zweisprachigen Bilderbuch kann der Junge im Karopyjama partout nicht einschlafen. Ob es hilft, wenn er sich von den Tieren ihre Schlafpositionen zeigen lässt? Gemeinsam mit der Künstlerin entdecken die Kinder, wie die Tiere schlafen, und gestalten im Workshop selbst ein schlafendes Tier. Und wer möchte, erfährt etwas über die geschwungene georgische Schrift.
→ Di 7.11 bis Do 1611.2017