Fluktuation – Geschichten unterwegs

Die interaktive Wanderausstellung Fluktuation macht wieder Station in Basel. Passantinnen und Passanten werden eingeladen, im mobilen Wohnzimmer Platz zu nehmen und kurzen Geschichten aus verschiedenen Kulturen zu lauschen. Mit Fakten zur Fluchtthematik und den mehrsprachig vertonten Büchern aus dem Programm Baobab Books wird ein Sensibilisierungsbeitrag geleistet sowie der Austausch und die Auseinandersetzung über das Zusammenleben verschiedener Bevölkerungsgruppen vor Ort gefördert. Der Besuch ist kostenlos, Gruppen wie Schulklassen oder Vereine sind willkommen.
→ Do 26.10.2017, 12 Uhr, Eröffnung
→ Do 26.10. bis Do 2.11.2017, 9 bis 18 Uhr, Park der Basler Mission,Missionsstrasse, Basel

Lesereise Tatia Nadareischwili

Die georgische Illustratorin Tatia Nadareischwili ist im November mit ihrem Bilderbuch Schlaf gut auf Lesereise in der Schweiz. Sie tritt an der BuchBasel auf, ist Gast beim Festival ViVaVostok in Bern und besucht ausserdem Schulklassen in Basel und Zürich.
Die Geschichte erzählt von einem Jungen, der partout nicht einschlafen kann. Ob es hilft, wenn er sich von den Tieren ihre Schlafpositionen zeigen lässt? Gemeinsam mit der Künstlerin entdecken die Kinder, wie die Tiere schlafen und gestalten im Workshop selbst ein schlafendes Tier. Zudem ist auch etwas über die geheimnisvolle georgische Schrift zu erfahren. Genauer Tourneeplan folgt.
→ Mo 6.11 bis Mi 15.11.2017

Eymard Toledo auf Schulbesuch

»Ein kleines Buch über das große Thema Globalisierung – eindrucksvoll«, meinte das Kulturradio RBB zu diesem Buch. Onkel Flores ist Schneider, und es gibt keinen besseren in der kleinen Stadt. Sein Neffe Edinho verbringt viel Zeit bei ihm in der Werkstatt. Doch als der Fabrikbesitzer beschließt, die Arbeitsanzüge im Ausland zu bestellen, bleiben die Aufträge für Onkel Flores aus. Es ist Edinho, der die zündende Idee hat, die Onkel Flores wieder zu Arbeit verhilft …
Die aus Brasilien stammende Autorin und Illustratorin Eymard Toledo ist im November 2017 besucht mit ihrem Bilderbuch Schulklassen im Kanton Basellandschaft.
→ 13.11. bis 16.11.2017

Basler Jugendbücherschiff

Das Basler Jugendbücherschiff wird im Januar 2018 wieder an der Schifflände vor Anker gehen und eine bunte Palette an Lesungen und Veranstaltungen für Familien bieten. Auch Baobab Books ist am Programm beteiligt: mit einer zweischprachigen Lesung auf deutsch und persisch aus dem Bilderbuch Etwas Schwarzes. Eine Ausstellung mit den neusten Kinder- und Jugendbüchern lädt zum schmökern und blättern ein, eine Auswahl aus unserem Empfehlungsverzeichnis Kolibri ist ebenfalls ein fester Bestandteil dieser schwimmenden Bibliothek. Das kostenlose Angebot wird ergänzt durch eine Büchertauschbörse. Einzelheiten zum Programm folgen.
→ Di 16.1. bis Di 30.1.2018, MS Christoph Merian, Schifflände Basel