BuchBesuch

Literatur bietet die Möglichkeit, den Respekt gegenüber anders denkenden Menschen zu fördern und Vorurteile abzubauen. Der BuchBesuch animiert Kinder und Jugendliche, sich auf eine neue Geschichte einzulassen und unbekannte Lebenswelten zu entdecken. Für die Sekundarstufe bieten wir Ihnen ab Sommer 2017 einen neuen BuchBesuch zu Der Traum von Olympia an: von Jugendlichen für Jugendliche.

Die folgenden sechs Bücher stehen Ihnen für einen BuchBesuch zur Auswahl. Leseanimatorinnen kommen jeweils für eine Doppellektion in die Schule oder Bibliothek zu Besuch. Die Schülerinnen und Schüler werden spielerisch dazu angeregt, neue Lebenswelten kennen zu lernen und über Unterschiede und Gemeinsamkeiten nachzudenken. Das Buch bleibt als Geschenk in der Klasse.

Lire le monde

Baobab Books et la Haute Ecole Pédagogique FHNW proposent, en collaboration avec l’Institut suisse Jeunesse et Médias, Lire le monde en français également.
Une animatrice se rend en classe ou en bibliothèque. De manière ludique, elle éveille chez les enfants la sensibilité et l’intérêt pour des mondes inconnus et encourage la réflexion sur les similitudes et les différences culturelles. Un livre récent de la littérature jeunesse est au coeur de la visite. Il est ensuite offert à la classe.
programme Lire le monde

Aktuelles Angebot

Reinhard Kleist
Der Traum von Olympia

Samia Yusuf Omar träumt von einer Karriere als Läuferin. Da ein ernsthaftes Training in Mogadischu nicht möglich ist, bricht sie schweren Herzens nach Äthiopien auf und von dort weiter nach Libyen, um ihr Glück in Italien zu versuchen. Engagierte Jugendliche haben diesen BuchBesuch entwickelt, in welchem sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern über Migration, Vorurteile und Menschenrechte ins Gespräch kommen.

Schauplatz: Mogadischu, Fluchtroute über Äthiopien, Sudan, Libyen
Themen: Diskriminierung, Lebenstraum
Schulstufe: 6.–9. Klasse
→ BuchBesuch »Der Traum von Olympia«

Hayfa Al Mansour

Das Mädchen Wadjda

Die elfjährige Wadjda lebt mit ihrer Mutter in Riad und wünscht sich nichts sehnlicher als das grüne Fahrrad aus dem Laden um die Ecke. Doch das Fahrradfahren ist in dem von strengen Regeln geprägten Land für Mädchen nicht vorgesehen. Dieser BuchBesuch lädt die Schülerinnen und Schüler ein, sich in die Rolle der mutigen Wadjda zu versetzen, zu argumentieren und sich für ihre eigene Position einzusetzen. Wird Wadjdas Wunsch in Erfüllung gehen?
Schauplatz: Saudi-Arabien
Themen: Wünsche, islamische Welt,
Schulstufe: 4.–5. Klasse
→ BuchBesuch »Das Mädchen Wadjda«

Joke van Leeuwen
Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor

Toda versteht zunächst kein Wort, als sie nach einer abenteuerlichen Flucht aus dem Krieg in der Heimat im neuen Land ankommt. Wie fühlt es sich an, wenn meine Sprache nicht verstanden wird? Die Kinder versetzen sich in Todas Lage und suchen einen eigenen Weg, um die Situation zu meistern.
Schauplatz: irgendwo auf der Welt
Themen: Flucht, Heimat
Schulstufe: 3.–5. Klasse
→ BuchBesuch »Als mein Vater ein Busch wurde«

Jenny Robson

Tommy Mütze
Der Direktor stellt an einem gewöhnlichen Montagmorgen einen neuen Schüler vor. Doch Tommy ist ungewöhnlich, er trägt immer eine Mütze, zieht sie auch beim Sport nicht aus. Was mag er da drunter verbergen? Zwei Lektionen zum Thema Identität: Wer bist du? Wer bin ich? Und: Wer ist Tommy Mütze?
Schauplatz: Südafrika
Themen: Identität, Freundschaft
Schulstufe: 3.–5. Klasse
→ BuchBesuch »Tommy Mütze«

Seyyed Ali Shodjaie (Text) / Elahe Taherian (Illustrationen)

Der grosse Schneemann

Die Kinder lernen, sich in verschiedene Rollen einzufühlen und über Macht und Ohnmacht nachzudenken. In kleinen Gruppen entwickeln sie eigene Theaterszenen und erproben den Umgang mit Konflikten in einer Gemeinschaft.
Schauplatz: irgendwo auf der Welt
Themen: Macht, Widerstand, Gemeinschaft
Schulstufe: 2.–3. Klasse
→ BuchBesuch »Der grosse Schneemann«

Ramesh Hengadi und Shantaram Dhadpe

Das machen wir

Die Kinder lernen über die Zeichnungen der Warli deren Kultur und Lebensweise kennen. Der Bezug zwischen Schrift und Zeichnung wird mit einem Spiel vertieft; einzelne Szenen werden in Bewegung umgesetzt.
Schauplatz: Indien
Themen: Indigene Bevölkerung, Alltag, Kunst
Schulstufe: Kindergarten, 1.–2. Klasse
→ BuchBesuch »Das machen wir«