Bary, Tarik A.
Der König der Dinge

Eine Erzählung aus Ägypten
Aus dem Arabischen von Doris Kilias
Reihe Baobab bei Atlantis Verlag, 2004
ab 12 Jahren

 

Karim kann mit den Dingen reden. Kaum betritt er zum ersten Mal die neue Internatsschule, wenden sich sämtliche Dinge ihm mit ihren Anliegen und Sorgen zu. An der Schule gibt es aber auch drei Oberschüler, die Karim klar machen, wer hier das Sagen hat. Als die Dinge Karim um Hilfe bitten, gerät er in eine Zwickmühle: Wie soll er sich dafür stark machen, dass man Tische und Stühle besser behandeln soll, ohne dass ihn alle auslachen? Die anderen meinen, er führe Selbstgespräche, wenn er mit den Dingen spricht. Die Lage spitzt sich bis kurz vor dem Schulfest dramatisch zu...

 

Originalausgabe: © 2004 by Tarik A. Bary and Atlantis, Orell Füssli Verlag, Zürich