Eymard Toledo auf Lesereise

Soeben ist Juju und Jojô, das neue Bilderbuch der aus Brasilien stammenden Autorin und Illustratorin Eymard Toledo, erschienen. Die faszinierenden Collagen sind in den kommenden Monaten an verschiedenen Ausstellungsorten zu bestaunen.
→ bis Fr 14.6.19, Bibliothek am Luisenbad, Badstr. 39, Berlin (Do 13.6.: Lesung und Workshop mit Eymard Toledo)
→ Sa 15.6. bis Mo 15.7.19, Buchhandlung Odradek, Gustav-Müller-Str. 1, Berlin (Sa 15.6.: Lesung und Workshop mit Eymard Toledo)
→ Di 16.7. bis Do 22.8.19, Pablo-Neruda-Bibliothek, Frankfurter Allee 14 A, Berlin (Mi 21.8.: Lesung und Workshop mit Eymard Toledo)
→ Weitere Termine folgen

Mensch, du hast Recht(e)!

Was heisst Gleichwertigkeit? Wer definiert Normalität? Was bedeutet Demokratie im Alltag? Hinter scheinbar einfachen Fragen stehen komplexe Themenbereiche, die gerade für Jugendliche oft nicht leicht zu durchdringen sind. Die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt hat dazu ein «Lernlabor» erarbeitet, welches unter der redaktionellen Mitarbeit von Baobab Books für die Schweiz adaptiert wurde.
In der Ausstellung Mensch, du hast Recht(e)! werden Jugendliche mit Fragen und Anregungen konfrontiert – und dazu angeregt, sich ihre eigene Meinung zu bilden und gesellschaftliche Prozesse aktiv mitzugestalten. Vom 9. bis 23. Mai steht sie in der Sekundarschule Drei Linden in Basel für Schulklassen offen. Interessierte Lehrpersonen können sich beim Erziehungsdepartment des Kantons Basel-Stadt für einen Ausstellungsbesuch anmelden.
→ bis Do 23.5.19 (Nächster Ausstellungstermin: Herbst 2019)

StadtLesen auf Tournee

Zum elften Mal ist das Festival StadtLesen auf Tour und findet unter freiem Himmel in 29 StadtLeseStädte in Deutschland, der Schweiz und Österreich statt. Über 3'000 Bücher laden bis Oktober 2019 zum Schmökern ein. Auch Baobab Books ist mit der Vielfalt seines Buchprogramms dabei. Schauen Sie nach, in welcher Stadt in Ihrer Nähe das mobile Lesewohnzimmer Halt macht:
Zum Programm StadtLesen

Macht StadtLesen keinen Halt in Ihrer Nähe? Dann schlagen Sie eine Stadt vor: Je öfter eine Stadt von unterschiedlichen Personen nominiert wird, desto besser stehen die Chancen, das mobile Lesewohnzimmer im kommenden Jahr in Ihrer Stadt anzutreffen. Wir von Baobab Books würden uns über Ihre Stimme für Basel freuen ...
Stadt nominieren