Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Hörbibliothek

Die Bücher von Baobab Books kann man lesen – und immer öfters auch hören. In unserer Audiothek findet sich eine stetig wachsende Anzahl von Hörtexten. Manche davon werden auch in der Originalsprache von den Autorinnen und Autoren selbst gelesen.
Neu zur Sammlung hinzugekommen sind kürzlich dieBilderbücher «Das Rübchen – Ripka» und «Máttaráhkkás weite Reise», gelesen von der Schauspielerin Gina Durler. Viel Vergnügen!
Zu den Audios
19.2.2024

Programm Frühling 2024

Unsere Frühlingsnovitäten 2024 kommen dieser Tage in die Buchhandlungen: Kayabu heisst das vierte Buch der brasilianischen Autorin Eymard Toledo. Die Geschichte aus Amazonien erzählt von einer Freundschaft zweier Kinder, die in unterschiedlichen Lebenswelten zu Hause sind. Illustriert ist es in der ihr eigenen, verblüffenden Collagetechnik.
Im dritten Band der taiwanischen Graphic Novel Tsai Kun-lin, Ein neues Leben, finden wir uns 1960 in Taipeh wieder. Tsai Kun-lin wurde soeben aus dem Gefängnis entlassen, wo er zehn Jahre unschuldig in Haft sass. Er versucht nun, im Leben wieder Fuss zu fassen, für einen ehemaligen «politischen Häftling» alles andere als einfach … Doch Tsai Kun-lin geht beharrlich seinen Weg.
14.2.2024

Jetzt Gönnermitglied bei Baobab Books werden

Baobab Books hat sich zum Ziel gesetzt, mit Büchern zum Verständnis und zum Dialog zwischen Menschen und Kulturen beizutragen. Wir sind überzeugt, dass nichts wichtiger ist als die Fähigkeit, einander zuzuhören und einen respektvollen Dialog zu führen. Nicht zu letzt Kinder- und Jugendbücher können dabei eine wichtige Rolle spielen. Mit einer Gönnermitgliedschaft im Verein Baobab Books tragen auch Sie ganz direkt zu einem vielfältigen Buchangebot für Kinder und Jugendliche bei.
mehr zur Gönnermitgliedschaft
Unterlagen zu Gönnermitgliedschaft bestellen
13.2.2024

Sprachenvielfalt

Baobab Books publiziert seine Bücher in deutscher Sprache, aber manche dieser Bücher wurden auch in anderen Ländern veröffentlicht.
Wir haben einen kleinen Vorrat fremdsprachiger Ausgaben der Bücher aus unserem Verlagsprogramm an Lager. Suchen Sie ein bestimmtes Buch in einer anderen Sprache oder suchen Sie eine bestimmte Sprache? Schreiben Sie uns eine Nachricht, was Sie suchen. Gerne helfen wir nach Möglichkeit weiter.
Anfrage für Baobab-Bücher in Fremdsprachen
7.2.2024

Die Lektüre vertiefen

Das Buch Hallo, Walfisch! eröffnet über die Figuren des Großvaters und der Enkelin einen Blick auf die ganz unmittelbare Beziehung der beiden Hauptfiguren. Die zwei haben sich über alles gern, geraten aber trotzdem in einen Konflikt miteinander. Gleichzeitig geht es um das Verständnis zwischen den Generationen – zum Beispiel, wenn historische Ereignisse nachwirken, die von der jüngeren Generation nicht miterlebt wurden. Die Erzählung aus Lettland bietet vielschichtige Perspektiven und lässt Raum, die Bedeutungstiefen der Geschichte zu erkunden. Die Unterrichtsmaterialien für die Primarstufe enthalten Hintergrundinformationen, didaktische Anregungen und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen. Entstanden sind die Materialien in Zusammenarbeit der PH Bern und Baobab Books.
Hier finden Sie viele weitere Unterrichtsmaterialien zu unseren Büchern, welche Ihnen alle Online zur Verfügung stehen.
zu den Unterrichtsmaterialien «Hallo, Walfisch!»
Leseprobe
1.2.2024

Schön und praktisch

Es gibt jetzt ebenso schöne wie praktische Stofftaschen von Baobab Books, in der sich (nicht nur) Bücher praktisch mittragen lassen. Die in Basel bestickten Taschen stehen nun zum Verkauf, Sie können hier Ihre Bestellung aufgeben. Die Stickerei gibt es in leuchtendem Pink oder elegantem Grün. Wir freuens uns, wenn die Baobab-Taschen gefüllt und in die Welt hinausgetragen werden!
Baobab-Stofftasche bestellen

Eines der „Besten 7“

Damals, im Sommer wurde vom Deutschlandfunk für die Bestenliste "Beste 7" im November ausgewählt. "Dieses Buch ist überwältigend", meint der Juror Thomas Linden in seiner Besprechung dieses Bilderbuchs der chinesischen Autorin WEI Jie.
Eine Familie wird aus dem beschaulichen Dorf in den Bergen in die Stadt ziehen, denn der Vater hat dort Arbeit gefunden. Was für ein Leben wartet dort auf sie? Der Künstler LI Xiaoguang hat sowohl die Emotionen des Abschieds wie die Szenerie des Aufbruchs mit seinen Holzschnitten treffend eingefangen. Die taz schreibt: «Das Ergebnis ist überwältigend, detailreich und präzise.»
Mehr zum Buch
Leseprobe
11.12.2023

«Zin» – Eine bewegende Geschichte

Im November war der libanesische Buchautor und -illustrator Hassan Zahreddine für eine Lesereise zu Besuch in der Schweiz. In seinem Buch Zin erzählt er die berührende Geschichte eines Jungen, der als Kind in einer Druckerei zu arbeiten beginnt, noch bevor er Lesen und Schreiben gelernt hat. Seine Familie ist zu arm, um ihn zur Schule zu schicken.
In ebenso präzisen wie poetischen Bildern hat der Künstler diese Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht, mit einem aufwendigen Druckverfahren illustriert. Die Bilder zeigen Strich für Strich das Erwachen eines jungen Menschen, der unter schwierigen Bedingungen beharrlich seinen Weg geht.
Wer die Lesungen mit Hassan Zahreddine verpasst hat, kann in diesem Film zuschauen, wie er in der Mezzotinto-Technik eine Kupferdruckplatte für sein Buch erstellt.
mehr zum Buch
5.12.23

Vielfalt ist unser Programm

Vom Pappbuch über zweisprachige Bilderbücher, bis zu Erzählungen, Romanen und Graphic Novels für Jugendliche (und durchaus auch Erwachsene) – bei Baobab Books gibt es anregende Bücher für Gedankenreisen, Bücher zum Vorlesen, Bücher zum Staunen.
Unser Gesamtverzeichnis bietet eine Übersicht auf das lieferbare Programm. Und wenn Sie mehr über ein Buch wissen möchten, finden Sie auf dieser Website Leseproben zu allen Büchern, eine Audiothek sowie zahlreiche Autorenvideos, Projektangebote oder Materialien für den Unterricht.
4.12.2023

Tsai Kun-lin – Eine Lebensgeschichte

Das lange Leben des 1930 geborenen Tsai wird in der vierbändigen Graphic Novel «Tsai Kun-lin» von YU Pei-yun und ZHOU Jian-xin dokumentiert. Der erste Band mit dem Titel Der Junge, der gerne las erzählt von der Kindheit und Jugend Kun-lins. Der nun frisch ab Druck vorliegende zweite Band, Die gestohlenen Jahre, erzählt von Tsais schweren Jahren in Gefangenenlager – in den Augen des Regimes hatte Tsai Kun-lin die falschen Bücher gelesen.
Kathrin Erdmann von ARD hat nicht nur die Gefängnisinsel besucht, auf der Tsai Kun-lin inhaftiert war, sondern auch mit der Autorin und dem Zeichner der Graphic Novel gesprochen. Hören Sie sich ihre Eindrücke und ihr Gespräch mit Yu und Zhou in dieser Reportage an.
→ Leseprobe Band 1
→ Leseprobe Band 2
17.11.2023

Kolibri – Ausgabe 2023/2024

Soeben erschienen: Die 30. Ausgabe von Kolibri stellt Kinder- und Jugendbücher vor, die einen wertvollen Beitrag zum interkulturellen Dialog leisten und eine vertiefte Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen ermöglichen.
Das Verzeichnis ist ein Wegweiser für Familien, Schulen und Bibliotheken. In der Schweiz ist es kostenlos im Buchhandel oder direkt bei uns erhältlich. In Deutschland erhalten Sie Kolibri beim Arbeitskreis für Jugendliteratur AKJ.
Mehr zu Kolibri
Kolibri bestellen
5.9.2023


Baobab kommt mit einem Buch zu Besuch

Für die Primarstufe bieten wir neu einen BuchBesuch zum Bilderbuch Tina hat Mut aus Georgien an. In dieser interkulturellen Lesenanimation begleiten die Schülerinnen und Schüler die Protagonistin auf einer abenteuerlichen Spurensuche durch einen Wald. Sie kann in diesem unbekannten Terrain auf die Hilfe ihres Hundes zählen. Geheimnisvolle Flötentöne führen die beiden schliesslich zu einem märchenhaften Ort.
Für die Sekundarstufe bietet sich ein BuchBesuch zur Graphic Novel Der Traum von Olympia an. Die Schülerinnen und Schüler lernen darin die somalische Athletin Samia Yusuf Omar, die sich entscheidet, nach Europa zu flüchten. Ein weiteren BuchBesuch gibt es zur Graphic Novel Wer die Nachtigall stört …  Hier dreht sich die Vertiefung um die Themen Vorurteile, Rassismus und Gerechtigkeit. Diese zwei Programme werden von Jugendlichen für Jugendliche durchgeführt.
Mehr zum BuchBesuch
31.5.2023