Datenbank

Kolibri empfiehlt Bücher, die die kulturelle Vielfalt thematisieren, Einblick in unbekannte Welten geben und eine offene Begegnung mit anderen Kulturen ermöglichen. Sie finden hier die Rezensionen der Bücher, die von der Redaktion Kolibri empfohlen werden. Die Datenbank wird laufend ergänzt.

Sie können den Katalog in alphabetischen Reihenfolge durchblättern oder nach AutorIn, Titel, Verlag, LandGattung oder Schlagwort suchen. Mehrsprachige Bücher finden Sie unter dem Stichwort Sprachenvielfalt. Klicken Sie auf die Titelzeile, um auf den vollständigen Eintrag zu gelangen.

Kinshasa Dreams
Kuschnarowa Anna;

Kinshasa Dreams

Beltz & Gelberg, Weinheim, 2012
384 Seiten
CHF 20.90/EUR 14,95
Roman, ab 14 Jahren
Afrika – Kinshasa/Europa
Flucht, Migration, Rassismus

Während er sich für den wichtigsten Boxkampf seines Lebens aufwärmt, erzählt Jengo Longomba die Geschichte seines lebenslangen Ringens um die Zuneigung seiner Mutter und seiner Grossmutter, um Anerkennung, gegen Aberglauben und Vorurteile, ums Überleben auf der Flucht und um seine Träume. Als Leserin und Leser folgen wir den Gedanken des jungen Mannes, absolvieren mit ihm die schweisstreibende Wettkampfvorbereitung und blicken zwischen Hunderten von Seilhüpfern auch zurück auf eine unbarmherzige Odyssee.
Jengos Gedanken und Erinnerungen beschreiben einen schwierigen Weg, der in Kinshasa beginnt und über Kairo und Paris mit vielen Rückschlägen und über etliche Hindernisse schliesslich nach Deutschland führt. Seine Ausführungen entlarven gleichzeitig eine in Europa herrschende nachlässige Kenntnislosigkeit und zuweilen undifferenzierte Haltung gegenüber den Besonderheiten und aktuellen Realitäten afrikanischer Länder und gegenüber der Parallelwelt, in der sich Einwanderer und Flüchtlinge in Europa manchmal bewegen.
Dagegen schreibt Anna Kuschnarowa an. Sie schreibt als Europäerin und sie schreibt einfühlsam, interessiert und so spannend, dass sie ihr Publikum nicht nur für Jengo einnimmt, sondern auch das Auge schärft für die vielschichtigen Umstände seiner Geschichte.