Datenbank

Kolibri empfiehlt Bücher, die die kulturelle Vielfalt thematisieren, Einblick in unbekannte Welten geben und eine offene Begegnung mit anderen Kulturen ermöglichen. Sie finden hier die Rezensionen der Bücher, die von der Redaktion Kolibri empfohlen werden. Die Datenbank wird laufend ergänzt.

Sie können den Katalog in alphabetischen Reihenfolge durchblättern oder nach AutorIn, Titel, Verlag, LandGattung oder Schlagwort suchen. Mehrsprachige Bücher finden Sie unter dem Stichwort Sprachenvielfalt. Klicken Sie auf die Titelzeile, um auf den vollständigen Eintrag zu gelangen.

Fußnoten
Vollenweider Nacha;

Fußnoten

avant-verlag, Berlin, 2017
206 Seiten
CHF 27.90/EUR 20,00
Graphic Novel, ab 15 Jahren
Südamerika/Europa - Argentinien/Deutschland
Migration, Vorurteile, Minderheiten

Die gebürtige Argentinierin Nacha sitzt eines Tages in einem Vorortszug nach Hamburg, in dem sie sich mit ihrer Ehefrau Chini verabredet hat. Gemeinsam wollen sie zum Bahnhof Altona fahren. Hier spielt sich das Flüchtlingselend ab und spontan stellen die beiden Frauen zwei Flüchtlingen ihre Wohnung zur Verfügung. Während der Zugfahrt lässt Nacha ihre Gedanken schweifen. Mit ihrer Partnerin tauscht sie sich über verschiedene Themen aus. Diese Themen werden in sechs Fussnoten im Buch erläutert. Es geht darin um familien- und lebensgeschichtliche Ereignisse aus Nachas Leben. Eine Fussnote widmet sich der Homosexualität bzw. beleuchtet die historische Dimension der Möglichkeit für eine Eheschliessung.
Gekonnt und aussagekräftig gelingt der Autorin die Verbindung von einfachen, aber eindringlichen Schwarz-Weiss-Bildern und konzisen Sätzen. Die äusseren Wahrnehmungen und der innere Dialog verbinden sich zwanglos. Wichtige Themen wie Auswanderung, Heimat, Ausgrenzung und Diskriminierung werden angesprochen. Dabei verknüpft die Autorin geschickt Autobiografisches mit historischem und aktuellem Geschehen. Die Beobachtungen des Alltags sind präzise geschildert und intelligent wiedergegeben; die Rückblenden in die Familiengeschichte, die in die Schweiz führt, wertvoll. Mit Leichtigkeit zeigt der «Comicessay» die Komplexität der modernen Welt in verschiedensten Facetten auf.